Schlagwort: Antioxidans

Wacholderbeere Juniperus communis

WacholderbeerJuniperus communis

Diese immergrüne Pflanzen wurde in der Vergangenheit als Räucherstäbchen in religiösen Ritualen und auch zu Heilzwecken verwendet. In Frankreich wurde in der Vergangenheit eine Handvoll Wacholder und Rosmarin verbrannt, um Krankenhäuser  zu desinfizieren. Ätherische Öle werden jetzt aus reifen Wacholderbeeren hergestellt.

Das ätherische Öl der Wacholderbeere, das aus der Konifere gewonnen wird, hat eine lange Geschichte traditioneller Anwendungen und Vorteile. Wacholderbeerenöl passt gut zu französisch inspirierten Saucen und Desserts und verleiht einer Vielzahl von Gerichten eine ganz unerwartete Note. Außerdem wirkt Wacholderbeere als natürliches Gesichtswasser und reduziert das Auftreten von Hautunreinheiten. Für beste Ergebnisse verwenden Sie das ätherische Wacholderbeerenöl sparsam.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Das ätherische Öl der Wacholderbeere unterstützt eine gesunde Nieren- und Harnwegsfunktion 
  • Reduziert das Auftreten von Hautunreinheiten
  • Geben Sie zur Unterstützung eines gesunden Teints einen Tropfen auf die Haut.
  • Wirkt als natürliches Reinigungs- und Entgiftungsmittel 
  • Nehmen Sie täglich einen Tropfen als natürliches Antioxidant.
  • Zur Verwendung in Mundspülungen geben, damit Zahnfleisch , Zähne und Mund sauber und gesund aussehen.
  • Stressabbauend
  • Grapefruit , Bergamotte oder Zypresse lassen sich gut mit Wacholderbeere kombinieren. 

Copaiba

 

Copaiba wird aus dem Harz des südamerikanischen Copaiba Baumes destilliert. Copaiba ist ein bleich-gelbes ätherisches Öl mit einem leicht bitteren Geschmack und einem Aroma, welches an den Balsam des Baumes erinnert.

Die Hauptbestandteile in Copaiba sind die kraftvollen Terpene. Das sind Kohlenwasserstoffe, welche einen sehr wichtigen Beitrag zur Gesundheit unseres Körpers leisten.

Copaiba hat eine besänftigende und tröstende Wirkung auf unseren Emotional- und Schmerzkörper. Copaiba bringt Harmonie und Frieden in unser gesamtes System.

Eines der beliebtesten Eigenschaften von Copaiba sind seine pflegenden Auswirkungen auf unsere Haut. Die aktiven Bestandteile in Copaiba können die Haut und das Gewebe straffen, was die Haut jünger und elastischer werden lässt. Copaiba stärkt auch die Haut, sodass speziell im Alter leichte Verletzungen schneller heilen können und auch gar nicht erst so schnell geschehen. Fügen Sie es einer Creme hinzu, um das Hautbild gesünder aussehen zu lassen. 

Für einen belebenden Duft kann man es mit dem Zimtöl mischen.

Für eine wohltuende Massage – tragen Sei nach einer anstrengenden Aktivität Copaiba mit fraktioniertem Kokosöl auf die Beine auf.

Copaiba ist eines der ätherischen Öle, welches bei sämtlichen Hautproblemen, sei es bei Blasen, Pickeln, Ausschlägen und sogar Narben usw. wohltuend sein kann.

Copaiba ist ein heißer Tipp zur Reinigung von Pilzsporen im Haushalt. Einfach regelmäßig zum Reinigen auftragen und in den Diffuser geben.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • lindert Angstzustände
  • lindert Stress Symptome
  • wirkt entzündungshemmend ,hat eine schmerzlindernde Wirkung
  • baut das Immunsystem wieder auf 
  • Verdauungsprobleme
  • Nervensystem
  • Herz -und Kreislaufsystem