Schlagwort: empfindliche Haare

DIY Haarbalsam

DIY Haarbalsam

Trockenes, geschädigtes Haar? Der Kauf von Pflegeprodukten für geschädigtes Haar oder eine Konditionierungsbehandlung in einer Drogerie kann teuer sein und die meisten Behandlungen enthalten unnatürliche Inhaltsstoffe. Diese hausgemachte tiefe Haarspülung ist leicht herzustellen und macht Ihr Haar weich und geschmeidig.
 
Zutaten
3 Esslöffel Kokosöl
1 Esslöffel Olivenöl
8 Tropfen ätherische Öle doTERRA
 
Einige großartige ätherische Öle für Ihr Haar sind: Lavendel, Pfefferminze, Rosmarin, Geranium und Muskatellersalbei. Sie können ein oder alle fünf ätherischen Öle für Ihr Haarbalsam verwenden.
 
Anleitung:
Kokosnussöl, Olivenöl und die ätherischen Öle in eine Schüssel geben.
Bei mittlerer Stufe ca. fünf Minuten lang mischen  bis die Zutaten zu einer dicken und cremigen Konsistenz geschlagen werden.
Nach dem Schlagen auf sauberes, trockenes Haar auftragen.
Mit breitem Zahnkamm durchkämmen, um es gleichmäßig zu verteilen.
15–20 Minuten einwirken lassen. 
Wiederholen Sie dies einmal wöchentlich oder sooft Sie wollen.