Schlagwort: Mundspühlung

Wacholderbeere Juniperus communis

WacholderbeerJuniperus communis

Diese immergrüne Pflanzen wurde in der Vergangenheit als Räucherstäbchen in religiösen Ritualen und auch zu Heilzwecken verwendet. In Frankreich wurde in der Vergangenheit eine Handvoll Wacholder und Rosmarin verbrannt, um Krankenhäuser  zu desinfizieren. Ätherische Öle werden jetzt aus reifen Wacholderbeeren hergestellt.

Das ätherische Öl der Wacholderbeere, das aus der Konifere gewonnen wird, hat eine lange Geschichte traditioneller Anwendungen und Vorteile. Wacholderbeerenöl passt gut zu französisch inspirierten Saucen und Desserts und verleiht einer Vielzahl von Gerichten eine ganz unerwartete Note. Außerdem wirkt Wacholderbeere als natürliches Gesichtswasser und reduziert das Auftreten von Hautunreinheiten. Für beste Ergebnisse verwenden Sie das ätherische Wacholderbeerenöl sparsam.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Das ätherische Öl der Wacholderbeere unterstützt eine gesunde Nieren- und Harnwegsfunktion 
  • Reduziert das Auftreten von Hautunreinheiten
  • Geben Sie zur Unterstützung eines gesunden Teints einen Tropfen auf die Haut.
  • Wirkt als natürliches Reinigungs- und Entgiftungsmittel 
  • Nehmen Sie täglich einen Tropfen als natürliches Antioxidant.
  • Zur Verwendung in Mundspülungen geben, damit Zahnfleisch , Zähne und Mund sauber und gesund aussehen.
  • Stressabbauend
  • Grapefruit , Bergamotte oder Zypresse lassen sich gut mit Wacholderbeere kombinieren.